Sie möchten in der deutschen Landwirtschaft fortschrittliche Konzepte und Projekte umsetzen?

Bei mir sind Sie richtig. Ich bin Claudia Mönch – und ich vermittle zwischen Gesellschaft, Agrarpolitik und Landwirt.

 

Ich war über 25 Jahre lang Führungskraft in der Landwirtschaft in Ostdeutschland. In dieser Zeit habe ich mir buntes und vielfältiges Wissen rund um das Kernthema Landwirtschaft angeeignet: Von Hands-on-Arbeit im Bodenmanagement über die Abwicklung von Milchviehanlagen bis hin zu Fotovoltaik, Kapitalanlagen, Durchführung von Festivals sowie Planung und Aufbau von Tourismusprojekten war alles dabei. So gehen zum Beispiel der Bebauungsplan Erlebnishof Bergen und die Konzeption von Seenland.Farm auf meine Kappe.

 

Weil ich gerne rede und mit Leidenschaft (und viel Wissen 😉) überall meinen Senf dazu gebe, habe ich oft die Kommunikation nach außen übernommen. Ich halte leidenschaftlich gerne Vorträge und gebe Interviews; ich veröffentliche auch regelmäßig in Zeitungen. Beispiele von meinen Vorträgen und Zeitungsartikel finden Sie hier. Auch als Speakerin war und bin ich tätig; eine Auswahl an Themen, die ich anbiete, finden Sie hier.

Anfang 2021 habe ich mich als Agrar-Expertin selbständig gemacht. Mit meinem Expertenwissen unterstütze ich nun deutsche Entscheidungsträger und Agrarpolitiker dabei, ihre Konzepte und Projekte zu fortschrittlicher und nachhaltiger Landwirtschaft umzusetzen. Analytisch denken, Probleme erkennen, das Wesentliche erfassen, Lösungen erarbeiten – das mag ich und das kann ich!

Meine Stärken

Ich liebe es, wenn ich zwischen Menschen vermitteln kann, wenn ich unterschiedliche Blickwinkel und Sichtweisen erklären kann. Wenn ich die Graustufen zwischen Schwarz und Weiß aufzeigen und so zu Lösungen hinführen kann.

Ich bin resilient und lösungsorientiert. Herausfordernde Situationen nehme ich an und mache das Beste draus. Mutig und kreativ neue Wege gehen, das ist meins.

Ich kann meinen Mund nicht halten. Wenn mir etwas wichtig ist und am Herzen liegt, dann sage ich das auch!

Ich mag Menschen: Empathie, Wertschätzung und Freundlichkeit im Umgang mit anderen sind mir wichtig!

Meine Expertisen und praktischen Erfahrungen

Führungserfahrung

Führung eines landwirtschaftlichen Unternehmensverbundes in Ostdeutschland (25 Jahre)

Führung einer landwirtschaftlichen Verwaltung, darunter vier aktive Landwirtschafts-GmbHs (25 Jahre)

Führung einer GmbH für Erneuerbare Energien (10 Jahre)

Expertise in der Landwirtschaft

Gemischte konventionelle Landwirtschaft mit Ackerbau, Milchproduktion, Mutterkuhhaltung

Entwicklung kreativer neuer Wege und Standbeine: Windkraft, Fotovoltaik, Festivals, sanfter Tourismus

Entwicklung eines Ökobetriebs mit Mutterkuhhaltung

Abwicklung von 2 Milchviehanlagen mit 450 Milchkühen

Direktvermarktung: Bergener Spargel, Marktschwärmerei

Bodenmanagement

Landwirtschaftsversicherung

Agrarumweltprogramme und Agrarantragstellung

Berufsständische Verbandsarbeit

In der Verwaltung

Ökonomie auf leichten Standorten

Mitarbeiterführung, Unternehmensnachfolge

Buchhaltung, Personalwesen, Finanzen

Planung und Controlling

Pachtverwaltung

Im Tourismus

Sanfter Tourismus mit Pferden und Extensivhaltung von Rindern und Schafen auf Bergbaufolgelandschaft, Naturschutz

Konzeption und Umsetzung des Bebauungsplans Erlebnishof Bergen

Seenlandservice zur Beherbergung von Booten und Caravans im Lausitzer Seenland

Konzeption und Vertrieb von Seenland.Farm, einer Verbindung von Landwirtschaft und Tourismus im Lausitzer Seenland

Spargeldirektvermarktung und Erlebnis

Was Sie sonst noch über mich wissen sollten:

In einer Horde von einfarbigen Paarhufern bin ich das bunt schillernde Zebra. Mich auf eine einzige Schiene festlegen? Geht nicht. Ich sprudle über vor Ideen und Kreativität, liebe Kochen und Backen, beschäftige mich mit Gesundheit und Ernährung, pflege begeistert meinen Garten und das Gewächshaus, baue mein eigenes Gemüse an. Seit Neuestem interessiere ich mich für Wildpflanzen – fürs Sammeln, Verarbeiten und Genießen.

 

Das war´s aber noch lange nicht: Beim Cello-Spielen und beim Singen widme ich mich ganz der Musik. Und meine Kreativität beim Handarbeiten, Nähen, Basteln und Upcycling lebe ich auf meinem YouTube-Kanal Donja Claudias IdeenStrauß aus.

 

Sie sehen also – langweilig wird mir nicht!

 

Sie wollen von meinem Expertenwissen in der deutschen Landwirtschaft profitieren? Dann schicken Sie mir gerne eine E-Mail. Ich freue mich auf Sie!

Claudia Mönch
Agrarexpertin Claudia Mönch Portraet

Claudia Mönch

Diplomagraringenieurin für Pflanzenproduktion

Als Expertin mit Empathie und 25-jähriger Geschäftsführungspraxis bin ich Ihre Verbindung zum Landwirt.

Meine Stärken

Auf die Gesprächspartner zugeschnitten erklären und vermitteln

Auf Lösungen hinarbeiten

Analysieren, strukturieren, priorisieren

Empathisch sein und wertschätzen

Kreativ und mutig neue Wege gehen

So kann ich Ihnen weiterhelfen

Expertin in Aktion

Gesprächsrunden, Expertengremien, Arbeitsgemeinschaften, Interviews, Talkrunden

Feedback & Blickwinkel

Expertenfeedback, Praxis-Blickwinkel, schriftliche Einschätzungen, Rat, Informationen

Speakerin

Keynotes, Grußworte, Redebeiträge, Impulsvorträge, Erlebnisberichte, Meinung aus der Praxis, Workshops

Expertin in Aktion

Gesprächsrunden, Expertengremien, Arbeitsgemeinschaften, Interviews, Talkrunden

Feedback & Blickwinkel

Expertenfeedback, Praxis-Blickwinkel, schriftliche Einschätzungen, Rat, Informationen

Speakerin

Keynotes, Grußworte, Redebeiträge, Impulsvorträge, Erlebnisberichte, Meinung aus der Praxis, Workshops

Werdegang

Claudia Mönch

Ausbildung

1981: Abitur Erweiterte Oberschule G. E. Lessing in Hoyerswerda 1981

1982: Vorpraktisches Jahr in der LPG (P) Hoyerswerda bis 1982

1982 – 1987: Studium Humboldt-Universität zu Berlin Sektion Pflanzenproduktion

1991-1992: Betriebswirtschaftliches Management BBH Hoyerswerda

Berufliche Tätigkeit

1987 – 1991: Stellvertretende Abteilungsleiterin Gärtnerei LPG (P) Hoyerswerda
1993 – 1995: Regionalstellenleiterin Verein zur beruflichen Förderung von Frauen in Sachsen;
1996 – 2021: Geschäftsführerin der Landwirtschafts-GmbH Bergen-Bluno:

Unternehmensverbund aus mehreren Landwirtschaftsbetrieben bei Hoyerswerda, insgesamt 2.300 ha LN im benachteiligten Gebiet, 100 Mutterkühe, ehemals 2 Milchviehanlagen, 8 ha Spargel Direktvermarktung, Tourismusprojekt Terra Nova auf Bergbaufolgelandschaft im Lausitzer Seenland, „Seenland.Farm“ als Verknüpfung von Landwirtschaft und Tourismus im Lausitzer Seenland

Weiterbildungen

Jährliche Managementkurse berufsbegleitend
Englische Sprachkurse
Spanisch für Anfänger (2 Semester), Volkshochschule
Mc Cloy Fellowship Austauschprogramm Landwirtschaft DBV 2004
Fachreisen Landwirtschaft Italien, Frankreich, USA und Südafrika

Gesellschaftliches Engagement

1999 – 2011: Vorstandsmitglied des Sächsischen Landesbauernverbandes

2007 – 2011: Vizepräsidentin des Sächsischen Landesbauernverbandes

2003 – 2011: Vorstandsmitglied im Regionalbauernverband Bautzen-Kamenz

bis 2011: Mitglied des Sächsischen Landesnaturschutzbeirates

bis 2011: Mitglied in Fachausschüssen Umwelt und Agrarförderung beim Deutschen und Sächsischen Bauernverband (andauernd)

seit 2006: Mitglied in der lokalen Arbeitsgruppe LEADER „Lausitzer Seenland“
Mitglied in Agrosax e.V.

2004 – 2016: Stellvertretende Vereinsvorsitzende Sinfonisches Orchester Hoyerswerda e.V. (Orchestermitglied seit 1975)

Stellvertretende Vorsitzende Verein Jugend musiziert Hoyerswerda

Auszeichnungen

Ehrennadel in Gold
Sächsischer Landesbauernverband

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie sind an einer Zusammenarbeit interessiert? Kontaktieren Sie mich gern.

Weitere Informationen erfahren Sie auch auf meiner Presse-Seite.